• Bild 1
  • Bild 2
  • Bild 3

Verpackungsmaschinen für die vertikale Verpackung von pharmazeutischen und medizintechnischen Produkten in verschiedene Beutelformate

GK Sondermaschinenbau entwickelt und produziert Ihre Verpackungsmaschine auf Basis Ihres Lastenheftes. Dabei profitieren Sie von einer sehr effektiven Unternehmensstrategie der Inhaberfamilie, die das Know-How mehrerer Unternehmen des Verpackungsmaschinenbaus und der Fertigungstechnik integriert.

So entstehen anwendungsspezifische Verpackungsmaschinen auf Basis bewährter Technik für extrem stabile Verpackungsprozesse und komplette Verpackungsanlagen durch die Kombination der Maschinen mehrerer Unternehmen der Gruppe. Man arbeitet hier Hand in Hand und die Kunden bekommen Ihre Lösung aus einer Hand.

 

Maschinen-Leistungs-Merkmale

  • Validierfähige Prozesse durch Regelung und Überwachung aller Maschinenparameter
  • Voll-Servo-Maschinen bis zu 90 Takte pro Minute im Mehrschichtbetrieb
  • Sterilverpackungen für alle SterilisationsverfahrenGKS Tucheinsiegelmaschine
  • Qualifizierungs-Dokumentation (DQ, IQ, OQ, PQ)
  • CIP- und SIP-Module als Standardoptionen
  • Abfüllung ohne Konservierungsstoffe
  • Remote- und Smart-Support-Service

Maschinenspektrum

  • Siegelbreite bis 800 mm
  • 2 - 16 bahnige Maschinen
  • Komplettanlagen incl. Folgeverpackung
  • Stanzfunktion für spezielle Beutelformen
  • Sachet, Stick, Schlauch-, 3-Rand-Siegelbeutel
  • Hochgenaue Dosierung mit eigener Pumptechnik
  • Formatflexible Siegelwerkzeuge (wenig Formatteile)
  • GMP-Funktionen und -Optionen
T.G. Ritter Spezialmaschinen GmbH.
Heuweg 30
D-72417 Jungingen
Telefon: +49 (0) 74 77 - 9 18 90 0
Telefax: +49 (0) 74 77 - 9 18 90 19
E-Mail: info@tg-ritter.de